Über René

Mutig neue Wege gehen

Ich bin Ehemann, Vater, Winzer, Vizepräsident von Visarte, Helfer im Schlösslekeller, Betreuer im HPZ, Vorstandsmitglied der Freien Liste und ehemaliger Gemeinderat.

In Vaduz verwurzelt

Geboren 1961 in Vaduz, seit 1991 glücklich verheiratet mit Nancy und Vater von Florin. Aufgewachsen in Schaan und Nendeln, lebe ich nun seit fast 30 Jahren in Vaduz. Seit 1996 bin ich Vaduzer und Mitglied der Bürgergenossenschaft Vaduz.

Nach der Lehre und einigen Jahren auf meinem erlernten Beruf als Elektriker, wechselte ich in die Hofkellerei nach Vaduz. Dem Weinbau blieb ich bis heute treu. Seit 16 Jahren arbeite ich im HPZ (Heilpädagogisches Zentrum). Dort leite ich eine Gruppe von zehn betreuten Mitarbeitenden, mit denen wir verschiedenste Dienstleistungen erbringen und biologisch zertifizierten Wein anbauen.

Politisch erfahren

Seit 1992 bin ich in der Freien Liste Vaduz politisch aktiv. 1994 konnte ich dem damaligen Bürgermeister Arthur Konrad die Unterschriften der Kleeblatt-Initiative überreichen. Die darauffolgende Volksabstimmung ebnete den Weg zu Tempo 30, vernetzten Radwegen und zum autofreien Städtle.

Von 2007 bis 2015 gehörte ich dem Vaduzer Gemeinderat an. Während dieser Jahre war ich Mitglied verschiedener Kommissionen und Arbeitsgruppen (z.B. Kultur-, Umwelt-, Bau und Planung-, Verpachtung-, Bodenkauf- und Personalkommission). Durch mein Engagement konnte ich mir einen vertieften Einblick in die Vaduzer Politik und Verwaltung verschaffen. Nach meinen Möglichkeiten habe ich die Gemeindepolitik mitgeprägt. So war ich z.B. massgeblich daran beteiligt, dass Vaduz heute Energiestadt ist.

Kulturell engagiert

Schon in meiner Jugend habe ich mein Umfeld begeistert, etwas zu unternehmen, dort mitzumachen, da etwas auf die Beine zu stellen. In jungen Jahren organisierte ich Punk- und Rock-Konzerte. Später auch grössere Veranstaltungen wie das „Rock-Zelt“ am Staatsfeiertag oder das „Little Big One“.

Acht Jahre im Aufsichtsrat des TaK gaben mir einen Einblick in eine der führenden Kulturinstitutionen unseres Landes. Aktuell habe ich Spass als Helfer und Barmann im Schlösslekeller tätig zu sein und als Vizepräsident im Berufsverband der KünstlerInnen Visarte als Organisator zu wirken.

Interview mit 1FLTV

René Hasler im Interview mit 1FLTV-Chefredakteurin Sandra Woldt

Zum Video

Meine Stärken

  • Kreativ Ideen entwickeln

  • Konsequent und gerecht führen

  • Offen und kommunikativ sein

  • Ausgleichend wirken

  • Durchsetzungsstark sein

  • Mit Gegensätzen umgehen

  • Entscheidungsfreudig handeln

Meine Werte

  • Ausgewogenheit anstreben

  • Sparsamkeit pflegen

  • Gerechtigkeit leben

  • Verlässlichkeit zeigen

  • Solidarisch sein

  • Ideale im Auge behalten

Unterstütze uns!

Wähle René Hasler als Bürgermeister und Stefanie Hasler, Rahel Rauter, Stephan Gstöhl und Manuel Kieber in den Gemeinderat mit einem unveränderten Stimmzettel der Freien Liste!
Gerne kannst Du uns auch mit einer Spende dabei helfen, Vaduz sozialer, demokratischer und ökologischer zu machen.

Fragen, Anregungen oder Ideen?

Schick mir eine E-Mail